🖤
BEREITS ÜBER 3.200 GLÜCKLICHE KUNDEN

📦
KOSTENLOSER VERSAND IN AT & DE AB 100€

Du bist deine eigene Nische

Du bist deine eigene Nische

In den letzten Tagen, Wochen und Monaten hab ich mich intensiver mit dem Thema “Pesonal Branding” beschäftigt. Warum? Weil mich das Thema “Du musst eine Nische finden” und “du musst dich spitz und klar im Markt positionieren” komplett upgefu*ked hat. 😀

Ey, und ich wäre so froh gewesen, wenn ich so einen Blog Artikel vor ein paar Jahren mal wo gefunden hätte. Also falls dich das Thema auch beschäftigt oder Interessiert: Here we go. Vielleicht können dir meine Gedanken etwas Klarheit verschaffen….ich weis nämlich, wie überwältigend dieses Thema nämlich sein kann.

Lange Zeit poppte immer wieder die gleiche Frage in meinem Kopf auf: Ey…was ist eigentlich meine Nische? Bzw…wie finde ich eigentlich meine Nische?

Es gibt so sau viel coole Themen und Tätigkeiten, welche ich super spannend finde. Muss ich mich jetzt wirklich auf eine einzige Sache festlegen? Muss ich mich jetzt entscheiden, ob ich nur mehr Illustrationen mache? Oder nur mehr Brand Designs? Oder nur mehr Online Marketing Zeugs?!?

Spätestens, wenn du dich mit dem Thema Selbstständigkeit & Business auseinandersetzt, wirst du auf diese Empfehlungen stoßen: “Kreire ein Produkt für eine Nische. Positioniere dich spitz im Markt”.

Bei Stroncton als Lifestyle Brand ist es klar: nachhaltige Klamotten und inspirierende Designs. Das kann man im Groben mal wirklich auf diese Nische runter brechen.

In gewissen beireichen macht diese “Nische” schon Sinn…aber es lässt sich meiner Meinung nach nicht überall so anwenden - vor allem wirds halt beim Personal Branding etwas schwierig.

Alter…ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr mich dieses Thema teilweise gestresst und mich in meiner Kreativität tatsächlich eingeschränkt hat.

Teilweise hat es sogar oft dazu geführt, dass ich gar nicht in die Umsetzung gekommen bin, weil ich so f*cking unsicher war. Heute hab ich Bock auf zeichnen, morgen aber wieder auf Blog Post schreiben, übermorgen Videos erstellen, etc.…und die Fragen aller Fragen: ist es eigentlich “nieschig” genug?!?

“Zeig auf Social Media einfach, was du machst…” - jaaaa Maaann…ich designe Logos, Patch Designs, Illustrationen und Co, organisiere Shootings, Fotografiere teilweise selbst - zumindest versuch ich es - schneide Videos, plane Social Media Posts, beschäftige mich mit Produktivitätstools, lese Bücher über Unternehmertum, Finanzen, Crypto, NFTs und Co. und feile an Stroncton.

Deshalb konnte ich nie wirklich sagen: Ich bin Illustrator oder Produktfotograf oder Social Media Marketer oder….ich bin einfach…ich und mir macht jede dieser Tätigkeiten irgendwie Bock. 😅

Und genau das ist der Punkt. Wenn wir uns nicht einschränken lassen, kreieren wir eine einzigartige Nische - eine Nische, welche nicht kopierbar ist. Denn die Nische bist du selbst.

Also, was kannst du konkret machen, um mehr Klarheit in Bezug auf dieses Thema zu bekommen bzw. dein Projekt / Business einzigartig zu machen:

  1. Schreib dir die Dinge auf, welche dich on fire setzen. Was sind deine Stärken & Interessen? Bei welchen Tätigkeiten vergeht die Zeit wie im Flug?
  2. Finde Wege, wie du diese Tätigkeiten kombinieren kannst?
  3. Welches Ziel möchtest du erreichen? Welche Vision verfolgst du? Wie sieht dein optimales Leben aus?
  4. Wie kannst du deine Interessen nutzen, um Tag für Tag ein Stückchen näher dort hin zu kommen?

Und genau das macht dich und dein Projekt, dein Unternehmen aus.

Super simples Beispiel: Du hast eine Bar und bei dir gibt es verschiedenste Biere und andere geile Getränke. Jup…das ist im Endeffekt auch eine Nische. Aber diese Nische kann super easy kopiert werden.

Was aber nicht kopiert werden kann, ist, wie du die Bar führst. Was sind deine Ideen? Wie entstehen diese Ideen? Wie sieht dein Prozess aus wie und wo du deine besonderen Biere bestellst. Wie gestaltest du deine Bar. Warum hast du dich auf Biere spezialisiert und nicht auf….Milch (keine Ahnung :D ) Was machst du alles, um diese Bar am Laufen zu halten.

All das sind Story Punkte, welche du über dein Projekt oder Business - in diesem Fall über deine Bar - erzählen kannst. Und zack…das gibts NUR BEI DIR und nur in deiner Bar.

Dein Projekt wird durch DICH einzigartig und nicht anders rum!

Also - los gehts. Show your work. Use your Strenghts. You’ve got this.

Geri

Search