GRATIS AT & DE VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 90€

AB 3 T-SHIRTS SPARST DU DIR 10%

Hi, mein Name ist Geri.

Familienvater, Ehemann, Designer, Storyteller und ich bin sozusagen der Drahtzieher hinter Stroncton.

Ehrlichkeit, Transparenz und Begegnung auf Augenhöhe sind einige meiner wichtigsten Werte - daher möchte ich einfach, dass du ganz genau weist, mit wem du es hier zu tun hast und was du von Stroncton erwarten kannst.

Schon als Kind musste ich alles was mir in die Quere kam anmalen...auch unsere Schneestangen (in Österreich sagen wir "Schneestempen") in der Hauseinfahrt, denn schließlich sollten auch die cool aussehen.

Stift und Papier sind also schon seit sehr langer Zeit meine treuen Begleiter - und das hat sich bis heute nicht geändert.

Ich würde mich als humorvollen, lockeren und abenteuerlustigen Menschen bezeichnen...manche würden vielleicht sogar "Kindskopf" dazu sagen.
Auf der anderen Seite bin ich aber auch sehr bedacht, hinterfrage vieles und versuche die Dinge anders zu machen, als sie sonst immer gemacht wurden.

Und genau dieser Mix spiegelt sich unter anderem in den Designs und Produkten von Stroncton wieder.

Ich war immer schon begeistert von Brands aus der Boardsport Szene, deren Kultur und Community. Eine Message über ein Logo oder ein Artwork nach draußen zu tragen ist für mich eine mega coole Vorstellung.

Und genau dort wollte ich damals einhaken. Meine Sketches und Designs sollten nicht mehr in der Schublade oder gar im Müll landen, sondern sie sollen etwas Gutes in dieser Welt bewirken.

Ich hatte damals, 2016, keinen Plan wie oder was...aber ich hatte das tiefe Gefühl, meine Leidenschaft und meine Stärken für etwas Größeres zu nutzen.

Und genau dieser Schritt in ein ungewisses Abenteuer, welcher definitiv weit außerhalb meiner Comfort Zone lag, führten zur Gründung von Stroncton und zu dem was es heute ist.

Ein Design & Creative Studio, basierend auf Design, Illustrationen, nachhaltige Klamotten, Qualität und Community, welche dazu bestimmt ist, dich zu ermutigen, dein Leben in die Hand zu nehmen und in unbekannte Gewässer aufzubrechen.

Denn wir alle müssen heute die Bäume pflanzen, unter deren Schatten wir eventuell nie sitzen werden.

Die Reise hat gerade erst begonnen, und ich möchte mich jetzt schon bei dir bedanken, dass du ein Teil davon bist.

You've got this.

Search